Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘arbeit’ Category

gedacht ist dichtung tat
sächlich je
ab
zu




alle worte sind theodor w adorno die abdichtung des kunstwerks gegen die empirische realität

Werbeanzeigen

Read Full Post »

mehr ist i als laut mehr als nur da das
un
gen schwei das
tut u
tut




vokabular ist oswald egger aber kein laut ist

Read Full Post »

leicht ist es nie
es muss
u
muss
es muss den job
u
i ist über
der sommer ganz




alle worte patrick hutsch wer beim 23. open mike lesen wird

Read Full Post »

wie die welt und bücher spricht die tiefe wirklich
viel aus
und drohet uns mit was
und wo
und handelt
uns so
ab




alle worte sind ulrich zieger gesöff

Read Full Post »

das was ich auf
mache in mir mache
ich
um nicht aus
zu
bluten
au wieder zu




vokabular ist benjamin maack hallo

Read Full Post »

kommen wird der tag da wir betreten fragen nach
was
denn wohl nur nach der arbeit kommt




vokabular stibitzt bei sylvie kandé und leo pinke und tim trzaskalik die unendliche suche nach dem andren ufer

Read Full Post »