Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘augen’ Category

da war ich
und
ich war als welt
in sicht
als wüst und räume
farblos
ins
geheim




alle worte sind oswald egger als könne eine rede davon anheben, jetzt-sagen und

Read Full Post »

mau geht die sonne auf und auf
au
i schau wie
zu und
sing ein lied




vokabular ist anna hetzer wie geht die sonne

Read Full Post »

stern und stern sah stern und stern und allem zu
und eine erde und in der erde rüben die da
au
ein esel sah




vokabular ist oswald egger hellere kiesel, katarakt zu allem, man sah drüben

Read Full Post »

in ein loch sah ich
u durch das loch durch
ein du u
anderes ein




vokabular ist oswald egger oft sah ich

Read Full Post »

da das wirken vor dem fenster mich d
och kaum berührt such
e ich et
wa
s verloren im zimmer eine noch unberührte aus
sich
t aus zeug

zulässiges sprachmaterial=walter benjamin steglitzer ecke genthiner

Read Full Post »

sanft marschieren tage tag nach tag und schlimmer
ist das meer das nicht
ein fenster ist
und au wie fernsehgeräte nicht




alle worte sind jürgen becker hotelzimmer, muntplein

Read Full Post »

lich blick t ich in ein glüh n und sah im glüh n himmel und
im himmel
ein
zerfliessen




vokabular = monika rinck kraft eines rasters

Read Full Post »

vo
n
i
h
ren flecken trunken schau
t
die sonne jetzt
au in un
d hinter die schatten



maximal zulässiges vokabular=thorsten krämer vendor repair, holly springs, mississippi

Read Full Post »

die augen sch
o
n zu rufe ich v
o
n un
ter der decke in eine stille nacht und schlafe so
dann au wie ein


vokabular (+der mittelteil vom zweitletzten vers)=thomas brasch halb schlaf

Read Full Post »

die landschaft läuft über u auf
bläht
der raum
während wäh wo augen rollt




alle worte sind oskar pastior vom schluchten bistum während einer strek

Read Full Post »

und isst häppchen und denkt dabei
vielleicht
wahrscheinlich
zum glück
und kann so tief
und ist von hier aus nicht zu sehen




alle worte sind antje kersten aufschlagen

Read Full Post »

und sieht im garten ein
ei
blume ist was
schnecke
isst




alle worte sind oskar pastior die tafelmusik

Read Full Post »

und lobte das wetter und gab die hand
und sah mich an und wollte hinaus
und draussen war luft und es ward öde
und setzte sich hin




alle worte sind bert brecht gesang von der frau

Read Full Post »

im grunde wühlt wenn man so schaut
hei heit und
heit
und überhaupt




vokabular ist jenny marx an karl marx, trier nach dem 20. juni 1844

Read Full Post »

ich stehe vor
dem
spiegel i
und sehe
for
men
das gel ist alle und
aus




alle worte sind birgit kempker und oder robert kelly doch ich weiss nicht für was

Read Full Post »