Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘denken’ Category

h
o
c
h über stein und kalt
er
g
egend zogen die vögel fort in eine z
wei
te wei
te
man weiss nicht wo


maximal zulässiges vokabular=bertram reinecke winterreise

Read Full Post »

ich denke eine landschaft aus baum wiese m
aus
und berg und über der landschaft denke ich
b
i
s
m
i
r schwindel
t
auch eine luft



maximal zulässiges vokabular=monika rinck mein denken

Read Full Post »

dort wo der körper noch im körper zag
h
a
f
t einen klang erzeugt er
kennt
der körper das
w
a
s er
v
er

zagen n
ennt


maximal zulässiges vokabular=jayne-ann igel insassen

Read Full Post »

kommen sind und höret hab ich da ich auf bergen an quellen stand aus menschen viel
e

grosse danken


wortmaterial=friedrich hölderlin der einzige

Read Full Post »

statt aus de
m kopf gedanken kam aus de
m himmel auf bahnen ein stern ein schluss zu sein dir und den tieren die
se
r welt


elke erb idyll

Read Full Post »

wenn das was in nem fleisch n denken war als wörter ein
geht in n du was willst du da
länger
mit augen
körper sehn




vokabular ist rosmarie waldrop (und oder thomas schestag) in einem torweg

Read Full Post »

als denken geht um im fleisch ein vers und durch
ein ich durch bis in ein
du




vokabular ist rosmarie waldrop (und oder thomas schestag) in einem torweg

Read Full Post »

Older Posts »