Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘larm’ Category

mehr ist i als laut mehr als nur da das
un
gen schwei das
tut u
tut




vokabular ist oswald egger aber kein laut ist

Read Full Post »

über wasser über
hört man glück
und
die toten tote tot
pfeifen




vokabular ist hans thill (T) (T) 6

Read Full Post »

unter laute
m
schimpfen wehrt ein vogel sich
t
e
i
l z
u
sein von diesem gedicht


maximal zulässiges vokabular=mirko bonné saalberg in aachen

Read Full Post »

laut und laut schlägt herz
wie
herz
und über das




vokabular ist hans thill ein schluck mutter (nach ashbery)

Read Full Post »

zu rauschen
w
i
r
d und zu zu was d
och eben noch ein zug war und hie
r

a
n
hielt



maximal zulässiges vokabular=michael donhauser und rauschend

Read Full Post »

verschluckt von eine
m vogel schwebte da ich oder m
ein r
est
im dunkel innen im vogel hoch über wiese und wasser in der luft und war bald ganz n
ur ein le
tzt
es laute
s lied



material war mir oswald egger die vögel werden immer heimlicher und eines tages in

Read Full Post »

wo einst ein sehe
n war tönt laut eine stimme und
spaltet sich
in
klage und laut


wortmaterial=friedrich hölderlin patmos

Read Full Post »

Older Posts »