Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘luft’ Category

heute bin ich auf u
ganz der wind
br
ringt geruch




alle worte sind jürgen becker tage auf dem land

Werbeanzeigen

Read Full Post »

ei einer war
der war
der warf die rehe wie die hirsche um
und
in die luft




alle worte sind nelly sachs einer war

Read Full Post »

ein sma
k
wie blau wie es das nicht mehr gibt wa
r da n
och in der
l
u
f
t




maximal mögliches vokabular=klaus martens tiefblauamt

Read Full Post »

vor dem morgen flüchtet hoch
h
i
n
t
e
r der luft in
s dunkel s
ich au
ch n
och ein
le
tze
r stern


maximal zulässiges vokabular=karl krolow wenn es tag wird

Read Full Post »

i witter oft
berge die lüfte sind und oh
ne
fels




alle worte sind oswald egger die berge sind nackt

Read Full Post »

und lobte das wetter und gab die hand
und sah mich an und wollte hinaus
und draussen war luft und es ward öde
und setzte sich hin




alle worte sind bert brecht gesang von der frau

Read Full Post »

himmel ist ers
t d
or
t wo auch die luft auf
h
ört



maximal zulässiges vokabular=julia trompeter luftmaschine

Read Full Post »

Older Posts »