Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘tiere’ Category

verschluckt von eine
m vogel schwebte da ich oder m
ein r
est
im dunkel innen im vogel hoch über wiese und wasser in der luft und war bald ganz n
ur ein le
tzt
es laute
s lied



material war mir oswald egger die vögel werden immer heimlicher und eines tages in

Read Full Post »

stern und stern sah stern und stern und allem zu
und eine erde und in der erde rüben die da
au
ein esel sah




vokabular ist oswald egger hellere kiesel, katarakt zu allem, man sah drüben

Read Full Post »

in vogel weiss ich
findet sich stein
da
vogel
fun
funktioniert




alle worte sind carl nymphenbad pioniere tiefer erdschichten

Read Full Post »

ich denke eine landschaft aus baum wiese m
aus
und berg und über der landschaft denke ich
b
i
s
m
i
r schwindel
t
auch eine luft



maximal zulässiges vokabular=monika rinck mein denken

Read Full Post »

noch ge tragen z war von ihr en schatten sind die vögel
über de n wolken d
och sch
on das wandern müd


wortmaterial=elisabeth borchers eines der wörter, die wir gross schreiben müssen

Read Full Post »

ich werde maus sein und wie eine wolke sam au
s de
r es da ich warte regnet


maximal erlaubtes vokabular=attila józsef wolke

Read Full Post »

in einer laune wie auf brot warf ich m
ich ins was
ser und wurde im was
ser
d
och end
l
ich ein f
i
sch


zulässiges vokabular=hans thill goldfische vii

Read Full Post »

Older Posts »