Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘wind’ Category

zu rauschen
w
i
r
d und zu zu was d
och eben noch ein zug war und hie
r

a
n
hielt



maximal zulässiges vokabular=michael donhauser und rauschend

Werbeanzeigen

Read Full Post »

ich denke eine landschaft aus baum wiese m
aus
und berg und über der landschaft denke ich
b
i
s
m
i
r schwindel
t
auch eine luft



maximal zulässiges vokabular=monika rinck mein denken

Read Full Post »

vom wind berührt und
s
e
h
r g
erührt macht die zeit nach acht d
och noch ein wetter nacht



maximal zulässiges vokabular= elke erb kampiere oft zur winterzeit

Read Full Post »

ein haufen bin ich sand u sand u warte
auf
wind




vokabular ist caroline hartge ach lass mich doch

Read Full Post »

bald geht alles auf zu
und be
stimmen kann auch
der wind
der ausserhalb
der körper bewegt mit kraft etwa die see o
der
konk
rete bäume




alle worte sind jürgen becker auf dem bett liegend nachmittags

Read Full Post »

heute bin ich auf u
ganz der wind
br
ringt geruch




alle worte sind jürgen becker tage auf dem land

Read Full Post »

es war tag
es war früh am
es war wind und
kein
ort sichtbar
o och
in
ich
ich stiess auf au
und stiess au auf




alle worte sind esther kinsky musik von anderswo

Read Full Post »