Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘wort’ Category

fleur sagst du ist dir mein fehler und das
was dir
zu
setzt




vokabular ist dagmara kraus çatodas

Read Full Post »

montage nr. 546

wie an in eine angst sind kommen meine poesien
an
au in mir




vokabular ist konstantin ames völklingen verb 670x100mm

Read Full Post »

dass etwas ist heisst da immer au ein ich im etwas ist und im ich ein i
au
horizont




alle worte sind elke erb überhaupt:

Read Full Post »

un
bestell
t spreche ich hier
vo
m
tag de
r de
r vor dem guten ist


maximal zulässiges vokabular=maren kames und ich spreche sie an: guten tag, mein name ist, ich habe eine bestel-

Read Full Post »

durch mich durch sprach da die sprache sich und sprach
von was
ver
fehlen schlucken und gessen war und was weil grube wegen
heit




arlette-louise ndakoze mit der grassense unterm griff machen die

Read Full Post »

das was das gedicht braucht ist ein gefängnis
und
wasser und
brot




vokabular ist anemone latzina jaja das gedicht ist ein gefängnis

Read Full Post »

in mir sagt ein er wir
und klammert sich
an
was




alle worte sind friederike mayröcker im weissen westen

Read Full Post »

i könnt di leut ver andern wi a wort wenn i a aber
und könnt i wi a schrei
i könnt di ver
i könnt di leu




alle worte sind eva strittmatter nach jan kuhlbrodt der den titel des strittmatter dings nicht nennt

Read Full Post »

das was mich formt spricht der beton
ei
das fällt
ein




alle worte sind benedikt ledebur als staub in den sich abdrückt was ich nicht

Read Full Post »

ins um schritt ich
im um schritt ich ins reiben das im um non
verbal u
auf
o
um ritt ich um




alle worte sind oskar pastior im bariumstiefel schnief die

Read Full Post »

wie die welt und bücher spricht die tiefe wirklich
viel aus
und drohet uns mit was
und wo
und handelt
uns so
ab




alle worte sind ulrich zieger gesöff

Read Full Post »

bitte kann alles
lesen
wir hier ver
mutet
ein
trieb




alle worte sind uljana wolf face

Read Full Post »

er er
kenne
die
se landschaft u
nd
die di
n
ge
darin nicht sagt
e
er nicht n
u
r zu m
i
r



zulässiges vokabular=peter weiss notizbuch 6, 27.4.64-12.7.64

Read Full Post »

brief rief i ist das
all
das ei
n
mal




alle worte sind reiner kunze einundzwanzig variationen über das thema „die post“ #21

Read Full Post »

gedacht ist dichtung tat
sächlich je
ab
zu




alle worte sind theodor w adorno die abdichtung des kunstwerks gegen die empirische realität

Read Full Post »

und schlägt eine neue sprache vor
und ist ein ur
und gilt damit
als was
w
kann und als w als
dass




alle worte sind valeri scherstjanoi vorwort

Read Full Post »

und wenn die bäume
reden wie zittert da das laub da das w as die bäume die wenn sie
reden verworren
reden s ich wenn sie
reden ein
reden ein herbst und farben sind




mit wortmaterial entnommen oswald egger die unlinien haare, scheitel und taille sind geradezu, und diese farben!

Read Full Post »

wenn das was in nem fleisch n denken war als wörter ein
geht in n du was willst du da
länger
mit augen
körper sehn




vokabular ist rosmarie waldrop (und oder thomas schestag) in einem torweg

Read Full Post »

ich schlafe heisst ambitionen
und wie
immer fehlt wien
ich
leider nicht
i
love
you yes




alle worte sind konrad bayer an traudl juli 62

Read Full Post »

da
s was im satz s
ich kaum aus
spricht
da
s im satz haust




vokabular nach jayne-ann igel satzbildungen im unbehausten, wer spricht da, oder was. Die

Read Full Post »

unter laute
m
schimpfen wehrt ein vogel sich
t
e
i
l z
u
sein von diesem gedicht


maximal zulässiges vokabular=mirko bonné saalberg in aachen

Read Full Post »

montage nr. 536

u in die bibliotheca fiel ich wie ein
ver
lauten in ein
e aufmerk
samkeit sam ein




vokabular ist erín moure (und oder uljana wolf) o cadeiro ist wörtlich der ort

Read Full Post »

ich bin hinüber
zu und
nichts
als
mein mehr
in
dem ich dies sag




alle worte sind werner hamacher du temps. la balance

Read Full Post »

dort wo der körper noch im körper zag
h
a
f
t einen klang erzeugt er
kennt
der körper das
w
a
s er
v
er

zagen n
ennt


maximal zulässiges vokabular=jayne-ann igel insassen

Read Full Post »

ist luft nicht vielleicht d
o
ch da
s m
a
ter
i
al
aus de
m m
an da
nn die wörter m
ach
t


maximal zulässiges sprachmaterial=elke erb gesellschaft

Read Full Post »