Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘wort’ Category

und wenn die bäume
reden wie zittert da das laub da das w as die bäume die wenn sie
reden verworren
reden s ich wenn sie
reden ein
reden ein herbst und farben sind




mit wortmaterial entnommen oswald egger die unlinien haare, scheitel und taille sind geradezu, und diese farben!

Read Full Post »

in mir sagt ein er wir
und klammert sich
an
was




alle worte sind friederike mayröcker im weissen westen

Read Full Post »

unter laute
m
schimpfen wehrt ein vogel sich
t
e
i
l z
u
sein von diesem gedicht


maximal zulässiges vokabular=mirko bonné saalberg in aachen

Read Full Post »

das was das gedicht braucht ist ein gefängnis
und
wasser und
brot




vokabular ist anemone latzina jaja das gedicht ist ein gefängnis

Read Full Post »

wenn das was in nem fleisch n denken war als wörter ein
geht in n du was willst du da
länger
mit augen
körper sehn




vokabular ist rosmarie waldrop (und oder thomas schestag) in einem torweg

Read Full Post »

wie die welt und bücher spricht die tiefe wirklich
viel aus
und drohet uns mit was
und wo
und handelt
uns so
ab




alle worte sind ulrich zieger gesöff

Read Full Post »

ist luft nicht vielleicht d
o
ch da
s m
a
ter
i
al
aus de
m m
an da
nn die wörter m
ach
t


maximal zulässiges sprachmaterial=elke erb gesellschaft

Read Full Post »

Older Posts »