Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘meer’ Category

meer ist diese zeit in der zeit in die die zeit die leben die wie die
zeit bemerkt in der zeit ein leben
suchen
hüllt und wie wald




vokabular ist oswald egger ein zugvogel zuvor, (der zweite verrät sein singen)

Werbeanzeigen

Read Full Post »

die fische im meer stört am meer mehr als
nur
der müll



maximal zulässiges vokabular=julia trompeter luftmaschine

Read Full Post »

ich bin hinüber
zu und
nichts
als
mein mehr
in
dem ich dies sag




alle worte sind werner hamacher du temps. la balance

Read Full Post »

leicht i ich trop tropfen et
es etwas
i
ich im w würgegriff
ich riecht
la
la
landluft
ade
die kasse thront im hier




alle worte sind eberhard häfner von oben sieht es anders aus

Read Full Post »

meer war da tag ein tag aus
u ufer au
u
die erde unter
teilt




alle worte sind michael donhauser rheinessen

Read Full Post »

unter dem himmel fern da schwimmen fische und da schwimmst au du
und in der mitte
uf
ufer kommt
ni
nicht




alle worte sind heiner müller altes gedicht (vermutlich frühste fassung)

Read Full Post »

im himmel wird ein wasser schnee und fällt
auf
stein und stein und auf bäume und auch auf mich



vokabular ist johannes bobrowski antwort

Read Full Post »

Older Posts »