Feeds:
Beiträge
Kommentare

montage nr. 573

verschluckt von eine
m vogel schwebte da ich oder m
ein r
est
im dunkel innen im vogel hoch über wiese und wasser in der luft und war bald ganz n
ur ein le
tzt
es laute
s lied



material war mir oswald egger die vögel werden immer heimlicher und eines tages in

Advertisements

montage nr. 572

da wo eben eine landschaft war war
d es abend u i
st m
ir
landschaft nur n
oc
h m
ein balkon



extrakt aus jayne-ann igel randlage

montage nr. 571

und als da vo
m himmel mäh
lich ein dunkel in die bä
um
e fi
el
g
ing im wald ein licht
chen
a
n und kl
a
ng ba
ld schon ein lied


wortmaterial=andreas h drescher baumrechen

montage nr. 570

im himmel h
och über strasse und grün lieg
en die vögel schwer au
f
wind und schlafen ein


grösst mögliches vokabular=mirko bonné wulin

montage nr. 569

in der armut wartet wund und heimlich längst schon ein mut auf ein
e kleinste kraft die nicht w
ie
der ähnlich ist


grösstmögliches vokabular=felix philipp ingold bergwärts

montage nr. 568

ich werde maus sein und wie eine wolke sam au
s de
r es da ich warte regnet


maximal erlaubtes vokabular=attila józsef wolke

montage nr. 567

kommen sind und höret hab ich da ich auf bergen an quellen stand aus menschen viel
e

grosse danken


wortmaterial=friedrich hölderlin der einzige